Montag, 30. April 2012

Mein erstes selbstgebasteltes Buch



Ich habe ein Gutscheinbuch mit acht verschiedenen Gutscheinen gebastelt.
Wie z.B. einen Kinobesuch, eine Einladung zum Brunch usw...



Dazu habe ich zuerst die Gutscheine mit Distress Ink und Stempeln verschönert.
Dann aus einem Stück Pappe eine Ziehharmonika gefaltet und die Gutscheine mit Klebeband
eingeklebt.


Für das Cover habe ich Karton mit Buchbinderleim und Papier beklebt.
Anschließend noch die Ziehharmonika mit den Gutscheinen dran einkleben und trocknen lassen.
Fertig!

Ein großes Dankeschön an Janine, die mir geholfen hat :-)

Liebe Grüße

Moni

Kommentare:

Janine hat gesagt…

Ja, das war wirklich eine tolle idee die du wunderschön gebastelt hasst, das Buch sieht grosse klasse aus!!! Und danke für dein Lob, aber du hasst es gemacht, ich habe nur ein wenig gesagt wohin ;)) lg, Janine

Iezie hat gesagt…

Wow Moni, das Buch sieht ja fabelhaft aus. Das hasst du wirklicht toll gemacht. Wunderschön!
Liebe grüsse von
Ini

Gery hat gesagt…

Wow, Moni, welch eine schöne Arbeit du dar gemacht hast!!!!!
Es ist auch ein traumhaftes Idee.
Wenn man so ein Buch bekommt, muss man wohl ganz lieb sein.
Hab noch nie so etwas gemacht und darum ist es schön zu sehen wie mann das tut.
Ganz Tol.
Groetjes Gery

Jolette hat gesagt…

Beautiful Book!!!
Nice colourful pages!

Bianca Kalksma hat gesagt…

Das ist ein gutes Idee!! Und sehr schön wie du das gemacht hast!!